Yoga, Psychotherapie & Meditation

Angebot

In meiner Praxis biete ich Yoga, Psychotherapie und Meditation in Einzelsitzungen, vornehmlich in Präsenz, aber auch online an. Bei den Einzelterminen können wir sehr flexibel und individuell arbeiten. Für die Online-Einzelstunde benutze ich die kostenlose und einfach zu bedienende App "Zoom".
Neben Einzelstunden in meiner Praxis, biete ich auch Gruppenstunden (Yoga- und Meditationskurse) außerhalb meiner Praxis an:

Externe fortlaufende Yoga-Gruppenkurse in Erlangen

Für diejenigen die Yoga lieber in der Gruppe praktizieren, biete ich in der Yogaschule Erlangen (Pfarrstraße 15) folgende Kurse an:

  • Hatha Yoga, Freitag von 10-11:30Uhr. Info+Anmeldung über Yogaschule ER
  • Hatha Yoga, Freitag von 18:30-20Uhr. Info+Anmeldung über Yogaschule ER

  • 8-Wochen-Meditationskurse 2022

    Für diejenigen die lieber in der Gruppe meditieren möchten, biete ich externe Kurse an. Die Meditationskurse finden im jeweiligen Zeitraum jeden Mittwoch von 20:15-21:15Uhr an der Yogaschule Erlangen in der Pfarrstraße 15 statt. Als Hybridkurs bietet dieser Ihnen die Möglichkeit, entweder von zuhause aus über Zoom oder in Präsenz mitzumachen. Ein Kurs kostet pro Teilnehmer 90€ (Studenten 80€):

  • Kurs 1:     19.1. - 16.3. (Basiskurs)
  • Kurs 2:     04.05. - 06.07. (Aufbaukurs)
  • Kurs 3:     14.09. - 09.11. (Basiskurs)
  • Anmeldung für die Meditationskurse über "Kontakt". Für den Flyer klicken Sie HIER.
    In diesen 8-Wochen-Kursen lernen Sie neben den Grundlagen der Meditation und der Vertiefung Ihrer Kenntnisse, die Achtsamkeit mit in Ihren Alltag zu nehmen, um mit herausfordernden Situationen entspannter umzugehen. Der Aufbaukurs baut auf dem Basiskurs auf, ist aber auch für Einsteiger geeignet.

    Yoga

    Für wen ist Hatha-Yoga geeignet?

    Hatha-Yoga ist für jeden, egal ob fit, stark, unbeweglich oder schwach. Ich selbst habe aus einer körperlichen Krise zum Yoga gefunden und von Beginn an hat mich Yoga immer genau da abgeholt, wo ich mich gerade befinde. Sie können also davon ausgehen, dass Sie sich nicht nur körperlich entwickeln, eine bessere Haltung bekommen und stärker und beweglicher werden, sondern sich auch etwas an Ihrem Selbstbewusstsein und Ihrer Stimmung ändern wird. Es wird sich durch die individuelle Praxis automatisch mehr Entspannung und Gelassenheit einstellen.
    Ich unterrichte Yoga in der Tradition von T. Krishnamacharya (1888-1989), einem der wohl berühmtesten Lehrer des letzten Jahrhunderts. Die Asanas werden vorwiegend langsam mit Unterstützung des Atems ausgeführt. Dass schnelle Übungsfolgen kein zentraler Bestandteil meines Unterrichts sind, kommt zum einen Menschen mit körperlichen oder mentalen Belastungen entgegen, zum anderen ist es für trainierte Personen interessant, in einem für sie meist völlig neuem Übungstempo (teilweise hochintensiv) praktizieren zu können. Daher erfasse ich in den Einzelstunden zuallererst Ihren Zustand, wir reden über Ihre Ziele und entwickeln daraus ein für Sie individuelles Programm.

    Einzelunterricht

    In der Einzelstunde kann ich sehr gezielt auf Ihre Problemstellungen eingehen, sowie Korrekturen vornehmen. Außerdem entwerfe ich für Sie einen individuellen Praxis-Plan, damit Sie auch zuhause üben können.

    Psychotherapie

    Kognitive Verhaltenstherapie / Gesprächstherapie

    Neben der Gesprächstherapie nach Rogers bildet die kognitive Verhaltenstherapie, mit dem Schwerpunkt der Achtsamkeitsbasierten Kognitiven Therapie die Grundlage meiner psychotherapeutischen Behandlung.
    Indem wir uns in Achtsamkeit üben und uns dem gegenwärtigen Moment bewusst werden, steigen wir aus dem Autopiloten aus automatisierten Bewertungs- und Reaktionsmustern aus. Gleichzeitig durchbrechen wir die Teufelskreise der Angst und der negativen Gedanken. Unser Handeln wird flexibler, entspannter und situativ angemessener. Wir lernen einen gesunden Umgang mit Hindernissen, anstatt sie vor uns herzuschieben, darüber zu grübeln oder sie zu vermeiden.
    Dies erreichen wir zum einen durch das Gespräch in der Therapie, durch Achtsamkeitsübungen wie der Atembeobachtung oder dem Body-Scan sowie durch das Erkennen von destruktiven Gedanken- und Verhaltensmustern und deren kognitive Umstrukturierung.
    Zum anderen begegne ich Ihnen offen und urteilsfrei, ohne Sie in irgendeine Schublade zu stecken. Wohlwollend und mit Zuversicht erarbeiten wir gemeinsam einen Weg für mehr Entspannung und Glück und somit für die körperliche und psychische Gesundheit.

    Ich helfe Ihnen bei:

    Leistungen

    Ich arbeite als ausgebildeter Heilpraktiker für Psychotherapie. Sie bekommen bei mir zeitnahe Termine. Die Psychotherapie findet in Ihrer Krankenakte keine Erwähnung und ist auf Selbstzahlerbasis.

    Meditation

    Die Meditation hilft uns, welche Lebensumstände auch herrschen mögen, unseren Geist zur Ruhe zu bringen, gütiger mit uns selbst und anderen zu sein und mehr Glück und Wohlbefinden zu erfahren.
    "Die Stille ist nicht auf den Gipfeln der Berge, der Lärm nicht auf den Märkten der Städte, beides ist in den Herzen der Menschen." (Indische Weisheit)
    Meine Kurse sind für alle Religionen offen und an keinen Glauben geknüpft. Die Inhalte der Meditationsstunden sind geprägt von verschiedenen Lehrern, Menschen und Strömungen mit denen ich lernen und arbeiten durfte. Allen voran nennen möchte ich hier Yongey Mingyur Rinpoche, dessen Wesen und Unterweisungen großen Einfluss auf mich nahmen, sowie die Achtsamkeitsbewegung unter Jon Kabat-Zinn, als auch meine Meditations- und Yogalehrer-Ausbildung. Mein Ziel ist es, neben dem Lehren der Grundlagen der Meditation und der Vertiefung bisheriger Kenntnisse, Ihnen durch Hausaufgaben die Möglichkeit zu geben, die Achtsamkeit mit in Ihren Alltag zu transportieren, um mit herausfordernden Situationen entspannter umzugehen. Wie beschrieb es Jon Kabat-Zinn so schön: "Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen."
    Neben Einzelstunden in meiner Praxis, biete ich auch dieses Jahr wieder mehrwöchige Meditationskurse extern an (siehe "Angebot"). Bei Interesse an den Gruppenkursen oder an Einzelstunden schreiben Sie mir einfach eine E-Mail oder rufen Sie mich an (siehe "Kontakt").

    Einzelunterricht

    • Eine Einzelstunde (60Min) kostet 50€

    Über mich

    In meinem Leben ging es als ehemaliger Leistungssportler viel um Perfektion und Leistungsstreben. Nach dem bestandenen Staatsexamen in Sport und Mathematik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Jahr 2013 erkrankte ich an einem schweren Virusinfekt, dessen Folgen (u.a. starke chronische Schmerzen) mich noch Jahre begleitet haben. In der Folgezeit befasste ich mich zunehmend mit dem Thema Achtsamkeit, lernte Meditation, Yoga, MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) und bildete mich schließlich zum Heilpraktiker für Psychotherapie weiter. Seit 2015 vermittle ich meinen Klienten, wie sie durch verschiedene Techniken und durch die Therapie, trotz herausfordernder Lebenssituationen, geistig und körperlich zur Ruhe finden können.

    Hier geht es zu meinem --> YOUTUBE-KANAL
    Für Fragen oder bei Terminwünschen, siehe die Kontaktdaten unten. Ich heiße Sie in der Praxis oder bei einem der Kurse herzlich willkommen!

    Kontakt

    Yoga, Psychotherapie & Meditation (YPM)
    Frederik Huber

    Vierzigmannstraße 30 | 91054 Erlangen
    App.125 | 3.OG (kein Aufzug vorhanden)
    Telefon: 0151 26863537
    E-Mail: office@frederikhuber.de

    Terminvergabe für Einzelstunden

    Bei Interesse an Einzelstunden kontaktieren Sie mich gerne per Telefon oder E-Mail. Sie können ebenso auf meinen Anrufbeantworter sprechen. Ich werde mich dann zeitnah bei Ihnen melden.
    Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ein verbindlich vereinbarter Termin nur bis 24 Stunden vorher kostenfrei storniert werden kann. Dazu genügt auch eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter oder eine SMS. Ein kürzerfristig abgesagter Termin muss leider berechnet werden, sofern er nicht mehr neu besetzt werden kann.

    ➤ Datenschutzerklärung